Mit dem Defensa hat Touratech einen extrarobusten Protektor für Lenkerarmaturen und Hände entwickelt.
Die Konstruktion aus hochfestem Flugzeugaluminium lässt sich exakt auf verschiedene Motorradmodelle anpassen und bietet interessante Variationsmöglichkeiten.

Einer der ersten Motorraddefekte, an den ich mich erinnern kann, war eine abgebrochene Kupplungsarmatur. Gerade 18 geworden, hatte ein Kumpel seine frisch erworbene XL 200 auf einer Wiese abgestellt. Es kam, wie es kommen musste: Ständer sinkt ein, Bike fällt um. Alles nicht so schlimm, haben wir Youngster uns gedacht. Doch als die Maschine wieder in der Senkrechten war, sahen wir das Malheur: Die Kupplungsarmatur baumelte kläglich am Bowdenzug. Mit etwas Improvisation bekamen wir die XL wieder flott für die Fahrt zum Freundlichen. Was damals eine ärgerliche Belastung fürs ohnehin stets knappe Budget war, kann auf großer Tour zum echten Problem werden. Wir wollen uns die eingangs beschriebene Situation gar nicht mitten in der Wüste vorstellen. Aber ein paar wertvolle Urlaubstage können wegen eines so kleinen Umfallers schnell ruiniert sein. Die Lenkerarmaturen zählen nun mal zu den besonders gefährdeten Baugruppen eines Motorrades. 

 

  1. Handprotektoren DEFENSA Pure, für KTM
    Handprotektoren DEFENSA Pure, für KTM
    Sonderangebot 104,40 € Normalpreis 109,90 €
  2. Handprotektoren DEFENSA Expedition für Honda CRF1100L Africa Twin/ CRF1100L Adventure Sports
    Handprotektoren DEFENSA Expedition für Honda CRF1100L Africa Twin/ CRF1100L Adventure Sports
    Ab 142,40 € Normalpreis 149,90 €
  3. Handprotektoren DEFENSA Expedition für Yamaha Ténéré 700
    Handprotektoren DEFENSA Expedition für Yamaha Ténéré 700
    Ab 142,40 € Normalpreis 149,90 €
  4. Handprotektoren DEFENSA Expedition für KTM
    Handprotektoren DEFENSA Expedition für KTM
    Ab 142,40 € Normalpreis 149,90 €
  5. Handprotektoren DEFENSA Expedition für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS (LC)/ R1200GS Adventure (LC)
    Handprotektoren DEFENSA Expedition für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS (LC)/ R1200GS Adventure (LC)
    Ab 142,40 € Normalpreis 149,90 €


Und dabei kann Abhilfe so einfach sein, denn ein solider Protektor schützt die Hebeleien zuverlässig vor Beschädigung. Doch Vorsicht: »Handprotektor ist nicht gleich Handprotektor«, weiß Touratech Experte Tilo Jentzsch. »Einfache, seitlich offene Kunststoffschalen bieten zwar einen guten Witterungsschutz, Schutz vor Beschädigung der Armaturen oder Verletzungen der Hände bieten sie aber so gut wie gar nicht.«
Um wirksamen Schutz zu gewährleisten, sind geschlossene Protektoren gefragt. Diese besitzen einen Bügel, der sich nahe der Klemmböcke sowie am Lenkerende abstützt und so die Armatur komplett umrahmt. Dieses Prinzip hat sich bei Rallyemotorrädern unter härtesten Bedingungen bewährt.

Geschmiedetes Flugzeug-Aluminium
Touratech geht nun einen Schritt weiter und hat mit dem Protektor Defensa einen Hand- und Hebelschutz der Extraklasse entwickelt. Das System besteht aus zwei verschraubten Hauptkomponenten sowie einem Anbausatz. Mit der Entscheidung für eine mehrteilige Konstruktion gewannen die Entwickler zusätzliche Variationsmöglichkeiten, um den Defensa an die Geometrie unterschiedlichster Lenker und Armaturen anzupassen. Hierdurch kann stets der benötigte Platz hinter dem Protektor geschaffen werden, damit sich die Hebel frei bewegen können. Das lästige Anschlagen – vor allem des Kupplungshebels – am Protektor, wie man es von Universalprodukten kennt, gehört mit dem Defensa der Vergangenheit an.
Die Festigkeit der Konstruktion ist über jeden Zweifel erhaben. Die Komponenten des Defensa sind aus einer geschmiedeten hochfesten Aluminiumlegierung gefertigt, wie sie sich im Flugzeugbau bewährt hat. Mit bis zu 12,5 Millimetern Bügelstärke wurden die Dimensionen großzügig gewählt, ohne das Thema Gewicht aus den Augen zu verlieren. Präzision bei der Fertigung sorgt für exzellente Maßhaltigkeit und damit für exakten Sitz. Durch die modellspezifische Anpassung ist eine spannungsfreie Montage ebenso gewährleistet wie der volle Lenkeinschlag.



Adaption für On- und Offroadeinsatz
Für den reinen Offroadeinsatz empfiehlt sich die Verwendung der Variante Defensa »Pure«, bei der lediglich der Bügel montiert wird. Für gemischten Einsatz gibt es den Defensa »Expedition«, der mit einem Windabweiser aus Kunststoff versehen ist.
Die Kunststoffschale wird über den Hauptbügel geschoben und an der Verschraubung der beiden Alukomponenten geklemmt, wodurch ein präziser und sicherer Sitz gewährleistet ist. Wer noch mehr Witterungsschutz benötigt, kann zusätzlich den separat erhältlichen Spoiler »Extension« montieren.
Selbstverständlich lässt sich der Defensa Expedition problemlos zum Pure zurückrüsten. »Geländeprofis verzichten bei harten Einsätzen auf den Witterungsschutz«, erläutert Tilo Jentzsch. »Den Schlagschutz leistet ohnehin der Metallbügel, ein Windabweiser birgt jedoch stets das Risiko, bei einem Abflug über den Lenker mit der Hand hängen zu bleiben und sich nicht schnell genug von der Maschine lösen zu können«.
Ob Geländefahrt oder Tour – der Touratech Defensa bietet zuverlässigen Schutz für Lenkerarmaturen und Hände, damit aus einem kleinen Malheur nicht ein großes Problem wird.

Optionaler Spoiler

  1. Handprotektoren DEFENSA Extension, Spoiler
    Handprotektoren DEFENSA Extension, Spoiler
    Ab 28,40 € Normalpreis 29,90 €

 

Touratech Copyright © 2021